Nord-Ostsee-Kanal Radtour

In Kiel beginnt unsere Radtour entlang des Nord-Ostsee-Kanals am Fördeweg wo wir die großen Kreuzfahrtschiffe und Ostseefähren bewundern können. Weiter zu der ersten Schleuse in Holtenau den Kanalweg entlang bis Rendsburg. Dort werden wir die 1. Nacht verbleiben und morgens nachdem wir ausgiebig gefrühstückt haben immer weiter entlang der ebenen Ufer des Kanals über Oldenbüttel (evtl. 2. Nacht) bis nach Brunsbüttel, zur letzten bzw. ersten Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals. Hier werden wir ebenfalls eine Nacht verbringen bevor wir uns am nächsten Tag entweder wieder auf die Rückreise machen, oder optional noch weiter bis Büsum oder St. Peter-Ording radeln. Von St. Peter-Ording würden wir dann am Watt entlang zurück über Friedrichstadt fahren und von dort direkt vorbei am Hohner-See entlang der Sorge nach Kiel.

Nord-Ostsee-Kanal-Radtour

Die Streckenlänge:
– ca. 215km (ohne Abstecher nach Büsum / St. Peter-Ordung)
– An- und Abreise mit der Bahn ab/bis Kiel
– Verlängerung bis nach Büsum (+1Tag) oder St. Peter-Ording (+2Tage) möglich!
Anspruch:
– Mittel. Aufgrund der 3 bis 5 Tage evtl. ungewohnter Belastung.
Die Dauer:
– ca. 3-5 Tage
Der Preis:
– je nach Dauer ab 333€ p.P (bis zu 4 Personen)
Inklusivleistungen:
– 3x ÜF in einem Hotel / Gasthaus welches Sie selber wählen!
– persönlicher Tourguide / Personal Trainer auf der gesamten Strecke
– zzgl. Kosten für ein Bahnticket (Hannover – Kiel bereits ab 29€ buchbar bei bahn.de)
Optionale Leistungen:
– Leih-Fahrrad / Leih-Pedelec: 65€ / 135€
– GPS-Tracking der Route; kostenlos!
– Herzfrequenzmessung & -auswertung: 69€ p.P.
– Umfangreiches Kartenmaterial inkl. Zusatzinfos: kostenlos 1x pro Gruppe